Mo, 19.06.2017

Dirk Balthasar zum neuen Geschäftsführer ernannt

Personalneuigkeiten bei Thermamax, Inc.

Dirk Balthasar zum neuen Geschäftsführer der Thermamax, Inc. ernannt

Dirk Balthasar zum neuen Geschäftsführer der Thermamax, Inc. ernannt

Zum 19.06.2017 übernimmt Dirk Balthasar die Geschäftsleitung der Thermamax, Inc. Er folgt damit auf Markus Pratz, der die amerikanische Firma auf eigenen Wunsch Ende 2016 verlassen hat. Der 49-Jährige berichtet an Ralf Großhauser, der weiterhin die Entwicklung der Inc. als Mitglied des Board of Directors begleitet.

In seiner neuen Position wird sich Dirk Balthasar auf den Ausbau der US-Produktionsstätte in Aurora, Illinois, konzentrieren, um die lokale  Wertschöpfung und Fertigungstiefe systematisch zu erhöhen. Dieses strategische Ziel weiterhin operativ umzusetzen, mit allen Aufgaben die damit verbunden sind, wird für Dirk Balthasar die Herausforderung der nächsten Monate sein.  Dabei wird er von der Schwestergesellschaft aus Mannheim aktiv unterstützt.

„Die Kunden in den USA mit lokalen Produkten optimal zu bedienen und somit das Potential des amerikanischen Markts konsequent auszuschöpfen, ist und bleibt unsere höchste Priorität! Die lokale Nähe zu den Kunden in Kombination mit hoher Produktqualität ist hier der Schlüssel zum Erfolg.“, so Dirk Balthasar bei der Aufnahme seiner Tätigkeit.

Im ersten Halbjahr 2017 verzeichnete Thermamax, Inc. ein Wachstum von ca. 5o Prozent im Vergleich zum Vorjahr.  

Dirk Balthasar kommt vom Konzern MAN Diesel & Turbo SE, Anbieter von Großdieselmotoren und Turbomaschinen für maritime und stationäre Anwendungen. Seit 1990 bekleidete er bei dem weltweit agierenden Technologie-Unternehmen mit Sitz in Augsburg verschiedene Funktionen, zuletzt als Vice President, Head of Turbocharger Sales & Promotion. 

Hier können Sie sich die Pressemitteilung herunterladen.